Sozialtraining

 Wir wa(a)gen es – für eine klasse Klasse!

Projekt zum Sozialen Lernen in den Klassen 5

Wir möchten, dass alle Kinder in unserer Schule von Anfang an ein gutes Lernklima vorfinden und sie sich in ihrer Klasse ernst- und angenommen fühlen, denn dann fällt das Lernen wesentlich leichter. Dafür sind wir alle als Lehrer, Eltern und Schüler verantwortlich.

 

Deshalb führen wir an der Albert Einstein Realschule mit allen Klassen 5 das Projekt „ Wir w(a)agen es – für eine klasse Klasse“ zum Sozialen Lernen durch.

Darin sollen erste Schritte in Richtung einer guten Klassengemeinschaft und Zusammenhalt gemacht werden, mögliche Anfänge von Ausgrenzung und Mobbing thematisiert und die Schüler für einen rücksichtsvollen Umgang miteinander sensibilisiert werden.

Das Programm wurde von der „Arbeitsgemeinschaft em-jug“ (die Abkürzung steht für “Emanzipatorische Jugendarbeit”; weitere Informationen auf www.em-jug.de) entwickelt, die im Jahre 2010 den Landespreis für Innere Sicherheit erhielt, und stellt eine Weiterführung und Vertiefung des Projekts „Mut tut gut“ dar, das mittlerweile an vielen unserer Bergheimer Grundschulen durchgeführt wird.

Wir freuen uns auch dieses Schuljahr wieder auf gute Projekttage mit unseren neuen 5ern,die wir an dieser Stelle noch einmal recht herzlich an unserer Realschule Willkommen heißen!