Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage der Albert-Einstein-Realschule in Bergheim-Oberaussem.
Wir freuen uns, dass Sie sich für uns und unsere Arbeit interessieren.

Unterrichtsbetrieb nach den Osterferien

(Update vom 08.04.2021)

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie Sie heute wahrscheinlich schon den Medien entnommen haben, werden nach Beschluss des Schulministeriums die meisten Klassen nach den Osterferien zunächst in den Distanzunterricht gehen. Einzige Ausnahme sind die Abschlussklassen in Jahrgang 10. Für diese wird es schon ab dem 12.04. wieder Wechselunterricht mit halbierten Klassen geben. Die Einteilung und die Schulbesuchstage finden Sie hier.

Für die Klassen 5 – 9 werden die Unterrichtsinhalte und Aufgaben über Logineo LMS veröffentlicht. Zusätzlich gibt es wieder Videounterricht durch die Hauptfach- und Klassenlehrer*innen. Dieser wird ebenfalls über Logineo LMS angekündigt.

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 gibt es die Möglichkeit, die Notbetreuung in Anspruch zu nehmen. Bitte verwenden Sie dieses Formular.

Wir informieren Sie weiterhin an dieser Stelle, sobald es klar ist, wie der Unterrichtsbetrieb ab dem 19.04. ausgestaltet sein wird.

M. Neuser

Corona-Selbsttests an Schulen

(Update vom 23.3.21)

In der letzten Woche wurden alle Schulen des Landes NRW darüber informiert, dass die Durchführung von Corona-Selbsttests an den weiterführenden Schulen noch vor den Osterferien beginnen soll. Wichtige Informationen zur Umsetzung an unserer Schule haben wir für Sie in einem Elternbrief zusammengefasst. Darüber hinaus finden Sie hier weitere Fragen und Antworten zum Thema.

Die Teilnahme am Test ist freiwillig. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kind sich in der Schule testet, können Sie der Teilnahme widersprechen. Hier finden Sie ein vorgefertigtes Widerspruchsschreiben.

Einen offenen Brief der Schulministerin Yvonne Gebauer finden Sie auf der Seite des Schulministeriums: Offener Elternbrief der Ministerin zu Corona-Selbsttests in Schulen

An der Albert-Einstein-Realschule werden die Test in den meisten Klassen am 24. und 25.3 durchgeführt, in Ausnahmefällen aus organisatorischen Gründen am 25. und 26.3.

+++Hier können Sie das Hygienekonzept der AERS lesen.+++

Unterrichtsbetrieb ab dem 15.03.2021

(Update vom 09.03.)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen hat bekanntgegeben, dass ab dem 15.03.21 der Präsenzunterricht an den nordrhein-westfälischen Schulen für alle Schuljahrgänge als Wechselunterricht wieder aufgenommen wird. An der Albert-Einstein-Realschule bedeutet das, dass die Klassen in verkleinerten Gruppen im tageweisen Wechsel zwischen Präsenz- und Distanzunterricht beschult werden.

Die Klassen werden nach dem Alphabet in zwei Lerngruppen geteilt. Die genaue Einteilung der Klassen und weitere Informationen zu den Schulbesuchstagen finden Sie auf den folgenden Seiten:

Die Schülerinnen und Schüler der Deutsch-Förderklasse kommen an jedem Tag zur Schule und erhalten Förderunterricht im Fach Deutsch.

Zum Nachmittagsunterricht:

  • Für die 10. Klassen findet die 7. Stunde nach einer verkürzten Mittagspause von 13.30 – 14.30 statt.
  • Für die 9. Klassen findet die 7. Stunde in Präsenz statt (von 13.30 – 14.30 Uhr), wenn dort das Fach Deutsch, Mathematik oder Englisch im Stundenplan steht. Die anderen Fächer werden im Distanzunterricht erteilt.
  • Für die 5. – 8. Klassen endet der Präsenzunterricht spätestens nach der 5. Stunde. Die Fächer des Nachmittagsunterrichts finden als Distanzunterricht statt.

Die sonstigen Betreuungsangebote der Schule bleiben an den Tagen, an denen ein Kind nicht am Präsenzunterricht teilnimmt, bestehen (s. unten).

Mit freundlichen Grüßen

M. Neuser

Die Albert-Einstein-Realschule im Frühling